Demokratie positionieren

Eine Initiative zur politischen Bewusstseinsbildung durch Design.

Postkarte Vorderseite

Mit Zollstöcken Politik schreiben

Ja, auch Maßstäbe können politisch sein. Gemeinsam mit den Guten Botschaftern haben wir in den letzten Monaten viel über die verschiedenen Möglichkeiten gesprochen, etwas zu bewegen.

So durften wir Teil dieser wunderbaren Aktion werden: Democreate.
Demokratie positionieren ist ein Kooperationsprojekt der Agentur Gute Botschafter und den Fachhochschulen FH Dresden und ecosign (Köln).

Dabei geht es darum, wie Designgestaltung zur demokratischen Bewusstseinsbildung beitragen kann.
Zum Vergleich: die Fußball-Weltmeisterschaft wird mit Farben, Slogans und Bannern beworben, die das Geschehen an sich neutral zelebrieren und bewerben. Bei der Bundestagswahl in Deutschland werben vielmehr die Parteien für sich, als das Land für die Demokratie. Das möchten wir mit diesem Projekt verbessern und Wählen so attraktiver gestalten.

Dieses Objekt in limitierter Auflage von 100 Exemplaren kann für 250,- Euro zzgl Mwst. erworben werden. Der Erlös geht zu 100% an den Verein democreate – Werte der Demokratie positionieren. Interessierte wenden sich an den Künstler Michael Buttgereit unter mb@gute-botschafter.de oder an thomas.albers@massstab-diamant.de. Stichwort: Maßstab der Demokratie.

Demokratie positionierung
Demokratie positionieren

Schirmherrin Anja Reschke, Journalistin, Publizistin, Moderatorin ARD Panorama,Leiterin Programmbereich Dokumentation und Kultur, NDR Hamburg

Schirmherr Sebastian Krumbiegel, Musiker (Die Prinzen), LeipzigMusiker (Die Prinzen), Leipzig

Thomas Albers, Maßstab Diamant GmbH:

“Diese schöne und wichtige Aktion der Guten Botschafter unterstützen wir gerne mit Maßstäben, denn Augenmaß und maßvoll sein sind Begriffe, die mit der Demokratie unbedingt zusammenhängen, und heute wichtiger sind denn je.”